Ausgezeichnet mit dem Bundesbauherrenpreis 2016: Wohnanlage der Joseph-Stiftung in Ansbach

Ausgezeichnet mit dem Bundesbauherrenpreis 2016: Wohnanlage der Joseph-Stiftung in Ansbach

Ausgezeichnet mit dem Bundesbauherrenpreis 2016: Wohnanlage der Joseph-Stiftung in Ansbach

Ausgezeichnet mit dem Bundesbauherrenpreis 2016: Wohnanlage der Joseph-Stiftung in Ansbach

Ausgezeichnet mit dem Bundesbauherrenpreis 2016: Wohnanlage der Joseph-Stiftung in Ansbach

Ausgezeichnet mit dem Bundesbauherrenpreis 2016: Wohnanlage der Joseph-Stiftung in Ansbach

Ausgezeichnet mit dem Bundesbauherrenpreis 2016: Wohnanlage der Joseph-Stiftung in Ansbach

Ausgezeichnet mit dem Bundesbauherrenpreis 2016: Wohnanlage der Joseph-Stiftung in Ansbach

Sie sollten wissen, ...

... dass die sieben Mitgliedsunternehmen des Katholischen Wohnungs- und Siedlungsdienstes in Bayern fast 18.000 eigene Mietwohungen zur Verfügung stellen.

... dass Familien, Alleinerziehende, Studierende und Senioren – die gesellschaftlich Benachteiligten – das Hauptklientel der kirchlichen Wohnungsunternehmen bilden.

... dass die Unternehmen des KWSD Bayern e.V. bei ihren Baumaßnahmen oft Vorbildfunktion in sozialer und ökologischer Hinsicht einnehmen.

... dass man unabhängig von seiner Religion Kunde bei den kirchlichen Wohnungsunternehmen werden kann.

Aktuelles

"Mister KWS“ gönnt sich nun mehr Ruhe


1. Reihe: Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang
Bräutigam, Ludwig Gareis mit Frau Anita
Gareis, Geschäftsführer Markus Jakob,
2. Reihe: stv. Aufsichtsratsvorsitzender Harald
Eifler, Geschäftsführer Maximilian Meiler,
geschäftsführender Vorstand Katholischer
Siedlungsdienst e.V. Ulrich Müller
3. Reihe: Aufsichtsratsmitglieder
Hans Pschorn, Msgr. Dr. Roland Batz,
Alexander Stahl.
Foto: Jakob Schötz Ludwig Gareis, langjähriger Geschäftsführer der Katholisches Wohnungsbau- und Siedlungswerk der Diözese Regensburg GmbH (KWS), wurde nun in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. mehr >>