Aktuelles

Neue zentrale Anlaufstelle für Wohnungssuchende entsteht

22.05.2012

Wohnungssuchende in Forchheim sollen nicht die verschiedenen Immobilienunternehmen „abklappern“ müssen, sondern eine zentrale Anlaufstelle haben.

Spatenstich für das neue Haus der Wohnungswirtschaft in Forchheim

Wohnungssuchende in Forchheim sollen nicht die verschiedenen Immobilienunternehmen „abklappern“ müssen, sondern eine zentrale Anlaufstelle haben. Zum Teil ist dies seit einigen Jahren schon mit dem Haus der Wohnungswirtschaft (HdW) in der Kantstraße 1 verwirklicht. Ein neues HdW mit großzügigeren Räumlichkeiten und zusätzlichem Platz für die Wohn-Service-Gesellschaft (WSG), die ihre Hausmeisterdienste derzeit von der Kellerstraße aus betreibt, entsteht jetzt an der Ecke Herderstraße/Bammersdorfer Straße.

Am Montag, 14. Mai 2012, machten Vertreter der beteiligten Unternehmen den ersten Spatenstich. Für das  Gemeinschaftsprojekt, dessen offizieller Bauherr die Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft (GWS) der Stadt Forchheim ist, hat die Joseph-Stiftung die technische Baubetreuung übernommen.

 Ausführlicherer Bericht unter https://www.joseph-stiftung.de/aktuelles/fo_hdw_spatenstich