Aktuelles

Joseph-Stiftung schaltet eigenen Firmen-Blog frei

16.01.2012

Das externe Blog der Joseph-Stiftung, des kirchlichen Wohnungsunternehmens im Erzbistum Bamberg, ist unter der Adresse http://blog.joseph-stiftung.de online. Am 15. Januar 2012, dem ersten sonnigen Sonntag des jungen Jahres, erblickte die neue Kommunikationsplattform offiziell das Licht der Welt. Hier veröffentlichet die Stiftung sowohl aktuelle Nachrichten also auch Hintergrundberichte über Themen aus ihrer Unternehmensgruppe.

Der große Vorteil des Blogs gegenüber der konventionellen Webseite ist die Möglichkeit, Argumente und Erfahrungen mit den Lesern auszutauschen in einer öffentlichen Diskussion; es entsteht eine große Transparenz. Firmen, die mit sich reden lassen, haben bekanntlich etwas zu sagen.

Der Stiftung-Vorstand hatte im zurückliegenden Jahr den Einstieg in die so genannten Sozialen Netzwerke als Unternehmensziel formuliert. Ein Arbeitskreis aus etwa einem halben Dutzend Mitarbeitern hat in enger Abstimmung mit einem externen Dienstleister für die Programmierung seit dem Sommer 2011 die Funktionsweise und das Layout des Blogs erdacht und parallel dazu ein Redaktionsteam gebildet, das für Kontinuität und Vielfalt der Berichterstattung, journalistische Qualität und schnelle Rückmeldungen auf Anfragen und Kommentare sorgen will. Die Projektleitung hat Vorstandssprecher Dr. Wolfgang Pfeuffer.